Wir suchen Verstärkung: Projektmanager Standortentwicklung (m/w/d) in der Wirtschaftsförderung

Der Kreis Pinneberg liegt im Einzugsbereich Hamburgs, einem der begehrtesten Standorte Deutschlands. Der Kreis vereint die Vorzüge einer noch ländlich geprägten Region mit der Nähe zu einer Weltstadt mit hoher Wirtschaftskraft.

Als Wirtschaftsförderung tragen wir entscheidend zur Stärkung dieser Position bei. Zusammen mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden unterstützen wir unsere Unternehmen umfassend. Wir fördern Existenzgründung, initiieren zahlreiche Projekte und Netzwerke und verantworten das Standortmarketing. Der Entwicklung und dem Verkauf unserer kostbaren Gewerbeflächen gilt unsere besondere Aufmerksamkeit.

Für diese spannende Aufgabe brauchen wir Sie als

Projektmanager Standortentwicklung (m/w/d) in der Wirtschaftsförderung
in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
• Beratung von Unternehmen bei Neuansiedlung, Verlagerung oder Betriebserweiterung
• Entwicklung der kommunalen Gewerbeflächen in Zusammenarbeit mit den beauftragten Ingenieurbüros und weiteren Partnern
• Entwicklung eines zielgruppenspezifischen Vermarktungskonzepts zur Gewinnung von Investoren und Unternehmen
• Vermittlung und Verkauf von Grundstücken
• Vertretung der Wirtschaftsförderung in Netzwerken und Arbeitskreisen
• Unterstützung in anderen Servicethemen der Wirtschaftsförderung und in der Regionalentwicklung

Sie verfügen über
• ein abgeschlossenes Studium mit wirtschafts- oder ingenieurswissenschaftlichem Bezug wie Wirtschaftswissenschaften, BWL, VWL, Wirtschaftsgeografie, Stadtplanung, Ingenieurwesen oder vergleichbar
• erste Berufserfahrung beziehungsweise themenbezogene Praktika oder Werkstudententätigkeiten. Sie haben diese bevorzugt bei Beratungsunternehmen oder in der Wirtschaftsförderung absolviert
• grundlegende Kenntnisse politischer und ökonomischer Zusammenhänge.
• das analytische und kreative Potential zur Entwicklung von Konzepten zur Standortvermarktung und Regionalentwicklung
• ein sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
• Sicherheit im Umgang mit modernen Medien und im Erstellen von Präsentationen
• einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen
• Ihren eigenen Verantwortungsbereich mit viel Gestaltungsspielraum
• ein engagiertes Team mit derzeit 12 Mitarbeiter:innen. Kurze Entscheidungswege und ein gutes Miteinander sind uns sehr wichtig
• einen modernen Arbeitsplatz in der Metropolregion Hamburg
• eine leistungsgerechte Vergütung je nach Vorkenntnissen angelehnt an den TVöD sowie weitere finanzielle Vorteile
• ein unbefristetes Anstellungsverhältnis
• kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gestalten Sie mit uns den Standort Kreis Pinneberg.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail (PDF) bis zum 20.12.2021 an unseren Dienstleister:

LennardtundBirner GmbH
Anna Grütering
anna.gruetering@lennardtundbirner.com
0231-72549883
Martin-Schmeißer-Weg 3b
44227 Dortmund

Die WEP Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Pinneberg mbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, eventueller Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück