Stellenausschreibung für eine/n Regionalmanager/in (m/w/d)

Projektgesellschaft Norderelbe mbH
Stellenausschreibung: Regionalmanagement


Die Projektgesellschaft Norderelbe mbH übernimmt seit 2014 das Regionalmanagement für die Regionale Kooperation Westküste. Das Regionalmanagement unterstützt die Kooperations-partner bei der Umsetzung des Regionalen Entwicklungskonzepts entlang der Achse A23/B5 zwischen Hamburg und Süddänemark. Mit dem Regionalbudget Westküste steht der Region ein neues Förderinstrument zur Finanzierung von kreisübergreifenden Projekten zur Verfügung. Die Umsetzung des Regionalbudgets übernimmt das Regionalmanagement.

Für unsere Geschäftsstelle in Itzehoe suchen wir zum nächstmöglichen Termin

eine/n Regionalmanager/in (m/w/d).

Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle (19,5 Stunden/Woche) bis Ende 2019. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Beratung der regionalen Akteure bei der Beantragung von Regionalbudget-Projekten
  • Formale und fachliche Prüfung sowie Bewertung der eingereichten Projektanträge
  • Vorbereitung und Begleitung des Projektauswahlverfahrens
  • Abwicklung der Projektförderung (Weiterleitungsverträge mit den Projektträgern, Mittelabruf, Verwendungsnachweis), Budgetplanung, Controlling
  • Dokumentation, Berichterstattung, Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:

  •  Einen einschlägigen Studienabschluss (z. B. Wirtschaftswissenschaften, BWL und/oder Projektmanagement/Verwaltung, Geographie) oder eine entsprechende Ausbildung und Berufserfahrung in den Bereichen Projektabrechnung, Drittmittelprojekte, Controlling oder Förderberatung
  • Kenntnisse des Vergabe- und Förderrechts der EU, des Bundes und des Landes sowie Interesse an Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung
  • Erfahrungen im Umgang mit Politik und Verwaltung
  • Sicherer Umgang mit Excel und Standard-Bürosoftware (MS Office)
  • Fähigkeit zum vernetzten Denken, sehr gut strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • je nach Qualifikation eine Vergütung in Anlehnung an TVöD Entgeltgruppe 11/12
  • ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit, mit flexiblen Arbeitszeiten kreativ und eigenständig sowie
  • in Kooperation mit den Akteurinnen und Akteuren vor Ort tätig zu werden

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (u.a. Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums bis spätestens zum 9. August 2018 an info@pg-norderelbe.de.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Weitere Informationen zur Regionalen Kooperation Westküste finden Sie unter www.rk-westküste.de.
Projektgesellschaft Norderelbe mbH
Annette Fröhlingsdorf, T. 04821/1788812
Viktoriastraße 17, 25524 Itzehoe
www.pg-norderelbe.de

Zurück